Grüezi mitenand auf terrassen-dielen-chur.ch

Der neue Lieblingsplatz im Garten: die Holzterrasse

Dreh- und Angelpunkt eines Gartens ist oft die Terrasse. Verschiedenste Möglichkeiten bieten sich für eine ästhetische Terrassengestaltung an. Holzterrassen kombiniert mit Naturstein werden immer beliebter. Der natürliche Charme, der von Terrassendielen aus Holz oder Holzfliesen ausgeht, erzeugt eine entspannte und natürliche Atmosphäre.Doch bevor Sie mit dem Bau einer Terrasse beginnen, empfehlen wir eine sorgfältige Planung.

Auf dieser Webseite finden Sie alles zum Thema Terrassendielen für Ihr Zuhause:

  • Informationen zu Holzarten für Terrassendielen
  • Informationen zu WPC und Kunststoff-Terrassendielen
  • Kataloge und Angebote zum Thema Terrassen
  • Ratgeber rund um das Thema Terrassen, Terrassendielen und Holzterrassen

Unsere Spezialisten Holzpark in der Nähe von Chur verfügen über eine langjährige Erfahrung und beraten Sie gern zu all Ihren Fragen. Unsere Terrassendielen und -hölzer beziehen wir ausschließlich von Lieferanten, die qualitativ einwandfreie und langlebige Produkte führen. 

Bei Ihrem Holzpark können Sie sich von der Ausstellung langlebiger Terrassendielen und -hölzer sowie konstruktiven Systemlösungen, trendigen und klassischen Holzarten inspirieren lassen. Mit einer durchdachten und gut geplanten Terrassenlösung lässt sich ein Platz gestalten, an dem Sie sich wohl fühlen und der zum Verweilen einlädt. Unser kompetentes Fachpersonal hilft Ihnen gern. Auf Wunsch verlegen wir fachgerecht Ihre neuen Terrassendielen. 

Folgende Holzarten bzw. Holzwerkstoffe für Terrassenböden sind bei uns kurzfristig erhältlich:Thermoesche NATWOOD, Thermoesche, Robinie, WPC, Walaba (Stauseeholz), Tali FSC, Sib. Lärche, Gebirgsläche, Douglasie, Kiefer KDI

Unser Liefer- und Montage-Gebiet: Chur, Domat/Ems, Flums, Landquart, Seewis, Churwalden, Bad Ragaz, Davos und Mels.




Holzschutz für Langlebigkeit und Werterhaltung

Holzschutz_2017_184653731_MS.jpg

Nur mit der richtigen Pflege bleibt Holz im Außenbereich dauerhaft schön. Extreme Bedingungen wie launisches Aprilwetter, heiße Sommersonne, stürmische Herbsttage und eiskalte Winter machen es dem Holz dabei nicht einfach.

...
mehr